Geflüchtete finden Jesus auf ihrem Weg nach Deutschland

elre7la

Ich bin ein Fremder gewesen, und ihr habt mich aufgenommen.

Jesus in Matthäus 25, 35

Geflüchtete aus verschiedenen Ländern erzählen von ihrer Flucht nach Deutschland, ihrer Reise der Veränderung („elre7la“). Sie erzählen von Strapazen, Freudenmomenten aber auch negativen Erlebnissen. Bis sie schließlich Gott kennenlernen und er ihr Leben verändert hat.

Die Videoserie

zusammenfassender Kurzfilm

Vier Geflüchtete erzählen von ihrer Flucht aus dem Heimatland hin nach Deutschland. Auf der Suche nach Schutz und Sicherheit finden Sie noch etwas ganz anderes – Jesus.

Der Film ist in Arabisch mit englischen Untertiteln.

4 einzelne „Reisen der Veränderung“

Jeder Clip erzählt die ganz individuelle Reise der Veränderung der jeweiligen Person, mit all ihren Erlebnissen und Erfahrungen.

Die Clips sind in Arabisch mit englischen Untertiteln.

Produkte zu diesem Projekt

Bestellen Sie mehrsprachige Produkte in unserem Shop.

Wie wirkt elre7la?

Die Website elre7la.org ist für arabisch sprechende Geflüchtete konzipiert worden:

  • Die persönlichen Berichte von Betroffenen schlagen eine Brücke zu eigenen Erlebnissen und ermutigen, sich mit Gott auseinander zu setzen.

  • In 11 Videos werden grundlegende theologische Themen erläutert.

  • Ein direkter link zu Deutschland-Begleiter.de führt auf weitere Inhalte in arabischer Sprache.

Teilen Sie es gern

Sie haben Fragen?

Matthias Patzschke

Telefon:
06403 / 776 716 - 3
Mo - Fr   |   9:00 - 17:30 Uhr
Telefon Zentr.:
06403 / 776 716 - 0
Telefax:
06403 / 776 716 - 9