Für VisioM beten

Und ihr werdet mich anrufen und hingehen und mich bitten, und ich will euch erhören.

Jeremia 29, 12

Jeder missionarische Dienst wird ohne Gebet zum zahnlosen Tiger. Wir sind dankbar für jeden, der für das Team von VisioM als Ganzes, für die Arbeit generell oder für einzelne Mitarbeiter betet. Auch für die Menschen, die unsere Medien und Aktionen einsetzen, können Sie beten. Einige Gebetsanliegen haben wir hier aufgelistet. Bitte melden Sie sich, wenn Sie darüber hinaus mit uns über Gebetsanliegen ins Gespräch kommen möchten.

 

Bitte beten Sie für:

  • die Menschen, die durch Medien von VisioM zum Nachdenken über den Glauben angeregt werden
  • den Einsatz von Kurzfilmen und Verschenkmaterial
  • die Entwicklung neuer Medien
  • viele Menschen, die VisioM im Gebet, durch Spenden und Mitarbeit unterstützen
  • weitere Mitarbeiter, die das Team bereichern

aktuelle Anliegen

Neben den allgemeinen Anliegen gibt es immer wieder aktuelle Entwicklungen, die uns vor besondere Herausforderungen stellen. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie auch Folgendes im Gebet vor Gott bringen:

Dank

  • Für die vielfältige Unterstützung unserer Arbeit durch teilzeitliche und ehrenamtliche Helfer. Auch wenn diese nach außen nicht so sichtbar sind, leisten sie einen wertvollen Beitrag zum Gesamtergebnis.
  • Für Jeden, der mit seiner Spende unsere Arbeit voranbringt, indem Mitarbeiter für die Missionsarbeit freigestellt und notwendige technische Anschaffungen ermöglicht werden.
  • Dass wir endlich die türkischen Videos für Deutschland-Begleiter.de filmen konnten. Dank an die vier türkisch sprechenden Freiwilligen!
  • Für allen Segen, den Gott durch die unterschiedlichen Produkte und Projekte von VisioM wirkt, so dass Menschen ihm näher kommen.

Bitten

  • Weitere Mitarbeiter, die die Arbeit von VisioM bereichern und ausweiten, so dass noch mehr Frucht entsteht.
  • Für Weisheit, wie wir unsere Angebote in größerem Umfang bekannt machen können, für erweiterte Kontakte zu interessierten Gemeinden und Einzelpersonen.
  • Für neue Ideen zu Produkten und Themen, die zur Mission herausfordern und/oder dabei helfen, die Beziehung zu Gott zu stärken.
  • VisioM benötigt gerade auch in diesen schwierigen Zeiten regelmäßige Spenden für die Arbeit und die Mitarbeiter.

Teilen Sie es gern

Sie haben Fragen?

Andreas Bartels

Telefon:
06403 / 776 716 - 1
Mo - Fr   |   9:00 - 17:30 Uhr
Telefon Zentr.:
06403 / 776 716 - 0
Telefax:
06403 / 776 716 - 9