Für VisioM beten

Und ihr werdet mich anrufen und hingehen und mich bitten, und ich will euch erhören.

Jeremia 29, 12

Jeder missionarische Dienst wird ohne Gebet zum zahnlosen Tiger. Wir sind dankbar für jeden, der für das Team von VisioM als Ganzes, für die Arbeit generell oder für einzelne Mitarbeiter betet. Auch für die Menschen, die unsere Medien und Aktionen einsetzen, können Sie beten. Einige Gebetsanliegen haben wir hier aufgelistet. Bitte melden Sie sich, wenn Sie darüber hinaus mit uns über Gebetsanliegen ins Gespräch kommen möchten.

 

Bitte beten Sie für:

  • die Menschen, die durch Medien von VisioM zum Nachdenken über den Glauben angeregt werden
  • den Einsatz von Kurzfilmen und Verschenkmaterial
  • die Entwicklung neuer Medien
  • viele Menschen, die VisioM im Gebet, durch Spenden und Mitarbeit unterstützen
  • weitere Mitarbeiter, die das Team bereichern

aktuelle Anliegen

Neben den allgemeinen Anliegen gibt es immer wieder aktuelle Entwicklungen, die uns vor besondere Herausforderungen stellen. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie auch Folgendes im Gebet vor Gott bringen:

Dank

  • Für die vielen Ideen, die Gott gegeben hat, um die verschiedensten (Print) Produkte zu entwickeln und zu kreieren.
  • Für die technische Ausstattung und finanzielle Unterstützung, um unterschiedliche Projekte realisieren zu können.
  • Dass Gruppen und Gemeinden immer wieder kreative Aktionen entwickeln, um unsere Produkte trotz der anhaltenden Kontaktbeschränkungen durch Corona zu den Leuten zu bringen: z.B. die mehrsprachige Osterkarte in „Ostertüten“ in der Umgebung verteilen.

Bitten

  • Zügige Fertigstellung des Schulordners mit Stundenentwürfen und Hörspiel zum Leben von Mose einschließlich vielfältiger Werbung, damit durch das Material viele Kinder zu einem Leben mit Gott ermutigt werden.
  • Dass die angedachten Texte und Karten zu den Themen „Trauer“ und „Einsamkeit“ für Deutschland-Begleiter so formuliert und ausgestaltet werden, dass sie Betroffene in ihrer Not ansprechen und Trost und Hoffnung geben können.
  • Für inspirierte Ideen für neue Produkte und Gelingen bei der Umsetzung, denn Gott ruft uns immer wieder neu zur Mitarbeit an seinen guten Plänen für die Menschen.
  • Weiterhin für Gesundheit und Ausdauer im Team in dieser schwer vorhersehbaren, belastenden Corona-Zeit.

Teilen Sie es gern

Sie haben Fragen?

Andreas Bartels

Telefon:
06403 / 776 716 - 1
Mo - Fr   |   9:00 - 17:30 Uhr
Telefon Zentr.:
06403 / 776 716 - 0
Telefax:
06403 / 776 716 - 9