Kontakt

News Detail

Geistliche Offenheit wie bei einer Konferenz

Auf der Suche nach neuen Kontakten und Angeboten für unseren örtlichen Jugendkreis habe ich Andreas Bartels von VisioM auf der Steps-Konferenz kennengelernt. Er stellte mir das Disciplometer vor und ich habe gleich mitgemacht. Anschließend haben Andreas und ich uns in einem Gespräch über meine Antworten unterhalten. Es war ein sehr aufbauendes und motivierendes Gespräch. Durch die Herausforderung, konkret „einen Schritt im Glauben zu gehen“, wurde ich neu motiviert.

Nach einer Weile haben wir einen Termin ausgemacht, um das Disciplometer in unserer Jugend durchzuführen. Die spannende Frage für mich war: Wie wird das Ganze von den Jugendlichen aufgenommen, gerade wenn sie nicht viel mit Jesus und Gemeinde am Hut haben? Im Februar 2019 gab Andreas Bartels uns Leitern eine kurze Einführung. Das neue Highlight Update war die Fremdeinschätzung  z.B. durch einen Freund. Am Ende haben wir mit 10 Jugendlichen in Zweiergesprächen über ihren persönlichen Stand im Leben mit Jesus gesprochen. Interessanterweise waren die Offenheit und die Gesprächstiefe so gut, als würden wir wieder auf einer christlichen Konferenz sein. Denn die meisten persönlichen Gespräche und lebensverändernden Momente im Jugendkontext finden in der Regel nicht in den eigenen Gemeinderäumen während der Jugendstunde statt, sondern bei Konferenzen.

Mein Eindruck ist, dass durch die Arbeit von VisioM und das Disciplometer Fragen und Probleme besprochen werden, die durch das anschließende Gespräch zu neuen Glaubensschritten führen. Und es ist sehr ermutigend, wenn du mitbekommst, dass andere Dich in einem Bereich viel positiver einschätzen, als Du es selbst tust. Ich bin immer begeistert, wenn Jugendliche erkennen, dass sie für andere als Vorbild dienen.

Letztendlich kann ich deiner Jugendgruppe nur empfehlen, dich mit solchen Angeboten aktiv auseinander zu setzen. VisioM hat uns in jeder Weise unterstützt, die Aktion zu organisieren. Du bekommst für Dich und Deine Jugendlichen Hilfen und Wegweiser an die Hand, die sowohl die Beziehung zu deiner Jugendgruppe als auch ihre Beziehung zu Jesus stärken. Für mich war es eine der schönsten Stunden, da ich gemerkt habe, dass die Jugendlichen ermutigt werden, neue Schritte zu gehen und sie auch gehen. Unser nächster Schritt ist es, ungenutztes Potenzial zu nutzen und mit dem Tool in die Gemeinde zu gehen.

Untertitel verfügbar

Untertitel aktivieren
Untertitel-Sprache auswählen

VisioM e.V.

Bahnhofstr. 24
35440 Linden

Tel. 06403 / 776 716-0
Fax 06403 / 776 716-9

info(at)VisioM.org
www.VisioM.org

Newsletter abonnieren
Gemeinde unterwegs
Gebetsscheck
Unterstützen


Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihr Schnellkontakt zu VisioM

Schnellkontakt DE

Seite1
Schließen

Ihr Browser ist stark veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!