Kontakt

News Detail

Von Umzugskartons zum Integrationskongress

Kaum waren nach dem Umzug von VisioM in das neue Büro alle Kartons in den neuen Räumen, haben wir auch schon unsere Sachen für den Integrationskongress vom 10. – 12.06. auf dem Schönblick gepackt.

Über die drei Tage haben wir vieles zum Thema Integration gehört. Fragen von: „Was ist Integration?“, über „Wann ist man integriert?“ bis hin zu „Wessen Aufgabe ist es, zu integrieren?“ wurden bearbeitet. Integration bedeutet u.a. Beziehungen zu leben und benötigt viel Zeit und Geduld. Unglaublich bereichernd waren Zeugnisse über Erlebnisse mit Flüchtlingen, Wohngemeinschaften und das Interesse am Evangelium.

Arbeit mit Flüchtlingen kann so vielfältig sein. Mit Deutschland-Begleiter.de waren wir an unserem Stand vor Ort, ermutigt durch viele Interessierte. Manche haben sich mit ihrer internationalen Arbeit in die Liste der Ansprechpartner eingetragen und einige wollten es unbedingt noch tun. Wir hoffen, das Gott unsere Arbeit segnet und sich noch viele vernetzen können.  

Interessante Gespräche und ein reger Austausch auch mit den Netzwerkpartnern von Deutschland-Begleiter.de war in den Pausen und an den Mittagstischen möglich. Circa 400 Menschen waren anwesend, und wir waren vereint im Anliegen, Flüchtlinge in Deutschland willkommen zu heißen und ihnen Gott näher zu bringen. In dieser Einheit standen wir auch im Lobpreis vor Gott und durften die bunte Mischung an Bands genießen. Überaus beschenkt machten wir uns dann wieder auf den Weg nach Gießen und an unsere Arbeit.

Untertitel verfügbar

Untertitel aktivieren
Untertitel-Sprache auswählen

VisioM e.V.

Bahnhofstr. 24
35440 Linden

Tel. 06403 / 776 716-0
Fax 06403 / 776 716-9

info(at)VisioM.org
www.VisioM.org

Newsletter abonnieren
Gemeinde unterwegs
Gebetsscheck
Unterstützen


Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihr Schnellkontakt zu VisioM

Schnellkontakt DE

Seite1
Schließen

Ihr Browser ist stark veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!