Kontakt

News Detail

Ganz in Grün - das Studio von VisioM

Ein großes, lichtdurchflutetes Studio öffnet sich hinter den Sprechern von Deutschland-Begleiter.de. Auf einem Fernseher erscheinen Bilder und kurze Filmsequenzen und illustrieren das Gesagte. Das Studio vermittelt das Gefühl, in einem offenen Raum zu Gast zu sein. Diesen großen Raum verdanken wir aber nicht einem riesigen Bürokomplex sondern der modernen Technik. Die Räume von VisioM sind für sechs bis zehn Mitarbeiter ausgelegt. Deshalb haben wir einen flexiblen Raum, in dem sich eine Gruppe treffen kann und der in kurzer Zeit zu einem Studio umgebaut werden kann. Wie genau das funktioniert, können Sie in diesem kurzen Clip sehen:

 

Die Sprecher stehen also eigentlich im flexiblen Studio vor einer grünen Leinwand. In den lichtdurchfluteten Raum mit dem großen Fernseher werden sie erst am Computer gestellt. Dahinter steckt eine Technik, die auch von großen Fernsehsendern genutzt wird: Der Greenscreen. Deshalb wird zum Beispiel auch das Nachrichtenstudio des ZDF von manchen scherzhaft „grüne Hölle“ genannt (Erklärungen zu diesem Studio finden Sie hier). Die Aufnahmen der Sprecher werden also vor einer grünen Wand oder vor einem grünen Vorhang gemacht. Dann wird am Computer die Farbe grün ersetzt durch einen neuen Hintergrund. Das klingt zwar recht einfach, setzt aber professionelles Arbeiten voraus. So muss die Beleuchtung stimmen, damit es nicht zu vielen verschiedenen Nuancen der Grüntöne kommt. Schwierig wird es auch, wenn sich das Grün in einer Brille spiegelt und dort dann versehentlich der Hintergrund auftaucht.

Am Computer wird also die grüne Farbe im Hintergrund herausgenommen und dafür der große Raum eingesetzt. Außerdem wird die Entfernung der beiden Sprecher noch ein wenig vergrößert, damit der Bildschirm dazwischen passt. Für beides braucht es ein geschultes Auge, Erfahrung und Zeit. Deshalb sind die Videos von Deutschland-Begleiter.de nicht einfach mal so nach wenigen Stunden fertig gestellt. Nun könnte man einwenden, dass es einfacher wäre, die Sprecher vor einem gleichbleibenden Hintergrund zu filmen. Aber die wechselnden Bilder auf dem Fernseher machen die Filme interessanter. Und die Weite des Raumes soll dem Zuschauer Offenheit vermitteln: Hier hat man die Ruhe und den Raum, Informationen aufzunehmen und zu entscheiden, was man ins Leben übernehmen möchte.

Untertitel verfügbar

Untertitel aktivieren
Untertitel-Sprache auswählen

VisioM e.V.

Bahnhofstr. 24
35440 Linden

Tel. 06403 / 776 716-0
Fax 06403 / 776 716-9

info(at)VisioM.org
www.VisioM.org

Newsletter abonnieren
Gemeinde unterwegs
Gebetsscheck
Unterstützen


Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihr Schnellkontakt zu VisioM

Schnellkontakt DE

Seite1
Schließen

Ihr Browser ist stark veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!