Kontakt

News Detail

Weihnachtsfilm in Arabisch

Flüchtlingen Informationen über Weihnachten weitergeben

In vielen Gemeinden finden im Advent Weihnachtsfeiern mit Flüchtlingen und Migranten statt. Viele Helfer stehen dabei vor der Frage, wie sie Informationen zum Weihnachtsfest trotz der oft noch bestehenden Sprachbarriere weitergeben können. So wurde bei zahlreichen Regionalkonferenzen des Arbeitskreises Migration und Integration der Evangelischen Allianz während der letzten Wochen deutlich, dass das Interesse an Angeboten für Weihnachtsfeiern groß ist.

Deutschland-Begleiter.de bietet dafür einen Weihnachtsclip von ca. sechs Minuten Länge zum Download an. Der Kurzfilm in Arabisch und Farsi vermittelt einen Überblick über das Weihnachtsgeschehen. So wird von Muttersprachlern anschaulich erklärt, weshalb die Weihnachtszeit für Deutsche etwas Besonderes ist, was das mit Jesus zu tun hat und weshalb es sich lohnt, einen Weihnachtsgottesdienst zu besuchen.

2016 wurden die Kurzfilme von Deutschland-Begleiter.de bereits vielfältig eingesetzt. So zum Beispiel die Videos über Ostern: „Wir haben einen Kurzfilm von Deutschland-Begleiter.de für unsere Osterfeier genutzt und damit gute Erfahrungen gemacht,“ berichtet Pfarrer Markus Großmann aus Geising. „Für die inhaltliche Gestaltung war das sehr hilfreich, denn so konnten wir den Flüchtlingen Informationen in ihrer Sprache weitergeben und anschließend ins Gespräch über den christlichen Glauben und dessen Traditionen kommen."

Für Gemeinden sind Weihnachtsfeiern eine gute Möglichkeit, mit Flüchtlingen und Migranten ins Gespräch zu kommen, denn die Auswirkungen der Advents- und Weihnachtszeit sind in Deutschland nicht zu übersehen. So ist die Neugier groß, weshalb plötzlich Weihnachtsmärkte wie Pilze aus dem Boden schießen, Wohnungen mit Lichtern dekoriert sind und die Menschen anfangen, Geschenke zu kaufen.

Weitere Informationen: Deutschland-Begleiter.de/de/weihnachten

Untertitel verfügbar

Untertitel aktivieren
Untertitel-Sprache auswählen

VisioM e.V.

Bahnhofstr. 24
35440 Linden

Tel. 06403 / 776 716-0
Fax 06403 / 776 716-9

info(at)VisioM.org
www.VisioM.org

Newsletter abonnieren
Gemeinde unterwegs
Gebetsscheck
Unterstützen


Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihr Schnellkontakt zu VisioM

Schnellkontakt DE

Seite1
Schließen

Ihr Browser ist stark veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!