Kontakt

News Detail

Gottesdienst in Hüttenberg

Gottesdienst mit VisioM in Hüttenberg

Petrus und der Hauptmann Kornelius aus der Apostelgeschichte (Kapitel 10) sind ein gutes Beispiel für Evangelisation. Mit dem generellen Auftrag Jesu ausgestattet, zieht Petrus in einer konkret von Gott vorbereiteten Situation los und erklärt Kornelius sowie seinen Freunden und Verwandten das Evangelium. Was so wunderbar einfach klingt, ist aber ganz und gar nicht simpel: Auch wenn Gott die Situation vorbereitet hat und beide Männer deutliche Handlungsanweisungen erhalten haben, hätte noch Einiges schief gehen können. Allgemeines Unwohlsein, Unsicherheit, Zweifel: Es gäbe viele Gründe, weshalb Petrus den Auftrag hätte verpassen können, Kornelius von Jesus zu erzählen. 

Auch heute bereitet Gott im Alltag Situationen vor, in denen wir von ihm erzählen können. Im Gespräch mit den Nachbarn, Arbeitskollegen, auf der Straße. Auch ohne Tuch mit unreinen Tieren und einem Engel in der Wohnung ruft Gott uns auf, Zeugnis für ihn zu geben. Wie man das als Christ beziehungsweise als ganze Gemeinde tun kann, war Thema eines Gottesdienstes mit VisioM am 12. Juli in der Evangelischen Chrischona-Gemeinde in Hüttenberg.

Moderiert wurde der Gottesdienst von Thomas Müller, dem Hauptdarsteller im ersten Clip der Flatrateserie „Das Universalhandy“. Neben einer allgemeinen Vorstellung erfuhren die Gottesdienstbesucher auch, welche konkreten Möglichkeiten VisioM ihnen bietet: So wurde der Gebetsscheck vorgestellt, die Aktion „Gemeinde unterwegs“ kurz angerissen und jeder Besucher erhielt ein Probeexemplar der DVD „Die Flatrate“. Im Anschluss an den Gottesdienst gab es bei einer Tasse Cappuccino die Möglichkeit zum intensiven Gespräch.

Wenn Sie über das Thema Evangelisation in ihrer Gemeinde nachdenken und Anregungen suchen, wie Sie Menschen für Gott begeistern können, dann laden Sie VisioM gerne in Ihre Gemeinde ein: Zu einem Seminar, einer Projektvorstellung, einem Gottesdienst oder einem Gemeindewochenende.

Untertitel verfügbar

Untertitel aktivieren
Untertitel-Sprache auswählen

VisioM e.V.

Bahnhofstr. 24
35440 Linden

Tel. 06403 / 776 716-0
Fax 06403 / 776 716-9

info(at)VisioM.org
www.VisioM.org

Newsletter abonnieren
Gemeinde unterwegs
Gebetsscheck
Unterstützen


Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihr Schnellkontakt zu VisioM

Schnellkontakt DE

Seite1
Schließen

Ihr Browser ist stark veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!