Kontakt

News Detail

Bibelcenter Breckerfeld

VisioM im Bibelcenter Breckerfeld

Mit einem Seminar zum Thema „Medien in Gemeinde und Mission“ war VisioM am 23. April im Bibelcenter Breckerfeld zu Gast. Dr. Andreas Bartels und Ingmar Bartsch gaben an diesem Vormittag viele theoretische Impulse und praktische Tipps weiter, wie Medien sinnvoll eingesetzt werden können.    

Der Schwerpunkt lag dabei natürlich auf der Evangelisation, dem Herzensanliegen von VisioM. Grundlegend sind Medien nur Mittel zum Zweck. Oft interessieren sich Menschen nicht für den Glauben, nur weil sie einen Film gesehen oder einen Text gelesen haben. In unserer beziehungsorientierten, postmodernen Zeit wird es immer wichtiger, dass Andere Jesus in uns Christen sehen und dafür braucht es den Kontakt zu Menschen im Umfeld. Medien sind – wie es der Begriff „Medium“ schon sagt – Transportmittel für die Botschaft des Evangeliums.  

Neben diesen und anderen allgemeinen Gedanken wurden den Studenten konkrete Möglichkeiten zur Evangelisation vorgestellt: Umfragen wie die Aktion Neuanschluss, Aktionen wie Gemeinde unterwegs oder konkrete Medien wie der Clipserie „Die Flatrate“. Es gab Tipps zum Filmdreh in der eigenen Gemeinde und zum Verhalten im Internet, zum Beispiel bei Facebook.    

So war der Vormittag in Breckerfeld der vom Bibelcenter gewünschte Mix aus Unterricht und der Vorstellung der konkreten Arbeit von VisioM. Auch hier gab es wieder viel Feedback. Neben der Anmerkung, dass die Referenten viel Stoff in wenig Zeit vermittelt haben, gab es auch Rückmeldungen wie diese: „Ihr wart wirklich schön lebendig und im positiven Sinne selbst überzeugt von Eurer Arbeit.“ oder „sehr professionell“.

Untertitel verfügbar

Untertitel aktivieren
Untertitel-Sprache auswählen

VisioM e.V.

Bahnhofstr. 24
35440 Linden

Tel. 06403 / 776 716-0
Fax 06403 / 776 716-9

info(at)VisioM.org
www.VisioM.org

Newsletter abonnieren
Gemeinde unterwegs
Gebetsscheck
Unterstützen


Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihr Schnellkontakt zu VisioM

Schnellkontakt DE

Seite1
Schließen

Ihr Browser ist stark veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!