Kontakt

News Detail

VisioM bei der Missionale

VisioM bei der Missionale

Was Gott uns anvertraut hat, das sollen wir nicht für uns behalten. Das gilt für das Evangelium, für unseren Reichtum, für das Zusammengehörigkeitsgefühl in unseren Gemeinden und nicht zuletzt auch für unser Wissen und unsere Erfahrung. Auch wir von VisioM teilen unser Wissen gern. Zum Beispiel mit Gemeinden. Aber auch bei anderen Anlässen. So waren wir Ende März in Köln zur Missionale. Diese Veranstaltung für Christen aus dem Rheinland hat eine lange Tradition. Sie bietet wichtige Impulse, eine Ausrichtung auf Gott, spanenden Gedankenaustausch und Anregungen, da Evangelium weiter zu geben. In diesem Jahr waren wir zum zweiten Mal mit einem Stand vertreten. So konnten wir einem interessierten Publikum unsere Medien und Aktionen vorstellen. Vor allem während der Veranstaltungspausen gab es viele angeregte Gespräche.

Neben der Missionale wurde im gleichen Messegebäude auch die Jugendmissionale veranstaltet. Dort hielt Ingmar Bartsch zwei Mal ein Seminar über moderne Medien. Dabei ging es vor allem um moderne Formen der Bibel und Medien, die zum Nachdenken über den Glauben anregen. Unter den Zuhörern waren einige Konfirmanden, die zum Teil wenig Berührung mit der Bibel hatten und denen es daher auch nicht gleich auf der Hand lag, weshalb man Evangelium weitergeben soll. Auch sie nahmen sich Impulse mit nach Hause. Denn egal, ob man die Bibel als Buch oder elektronisch auf dem Handy hat: Es nützt alles nicht, wenn ich sie nicht benutze. Und in der Bibel begegnen wir Jesus Christus, der Basis unseres Glaubens.

Untertitel verfügbar

Untertitel aktivieren
Untertitel-Sprache auswählen

VisioM e.V.

Bahnhofstr. 24
35440 Linden

Tel. 06403 / 776 716-0
Fax 06403 / 776 716-9

info(at)VisioM.org
www.VisioM.org

Newsletter abonnieren
Gemeinde unterwegs
Gebetsscheck
Unterstützen


Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihr Schnellkontakt zu VisioM

Schnellkontakt DE

Seite1
Schließen

Ihr Browser ist stark veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!