Kontakt

Werte

Unsere Werte

Mit den Werten ist es so eine Sache: Als Menschen kommen wir an unsere Grenzen, selbst wenn wir uns bemühen, sie ganz genau einzuhalten. Doch ohne verbindliche Zielsetzungen im Miteinander können wir nicht zu Gottes Ehre arbeiten. Wir wollen uns an diesen Werten messen lassen und uns gegenseitig helfen, sie zu leben. Deshalb formulieren wir sie als Anspruch, wohl wissend, dass wir im Alltag auf gegenseitige Vergebung angewiesen sind.

Jesus begegnet uns in der Bibel auf vielfältige Weise als Vorbild. Seiner Art, mit Menschen umzugehen, seiner Zielstrebigkeit, seinem Gehorsam Gott gegenüber, seiner Lebenslust und Hingabe eifern wir nach. Wir stellen uns ihm ganz zur Verfügung und dienen ihm. Wir wissen, dass er uns zu seiner Ehre einsetzen will.

Die Glaubensbasis von VisioM ist die der Deutschen Evangelischen Allianz, die Sie hier nachlesen können. Als überkonfessionelles Missionswerk unterstützen wir Gemeinden und einzelne Christen mit missionarischen Projekten.

Menschen sind uns wichtig, weil sie Jesus wichtig sind. Die Begegnung mit Jesus verändert und bereichert. Unser Ziel ist es, möglichst vielen Menschen die befreiende Botschaft des Evangeliums zu vermitteln, sie zu einem Leben als Christ einzuladen und ihnen zu helfen, ihre Beziehung zu Jesus zu vertiefen.

Mission heißt, auf eine Weise fröhlich von Jesus zu erzählen, dass es die Menschen bewegt. Das Evangelium ist ein Angebot. Jesus hat sich den Menschen nicht aufgezwungen und dafür steht auch VisioM: Wir geben Anstöße zum Nachdenken, die Lust auf Glaubensthemen machen.

Teamgeist: Wir wissen, dass wir gemeinsam mehr erreichen, als alle einzeln in der Summe umsetzen könnten. Deshalb bringen wir uns im Miteinander gegenseitig Wertschätzung entgegen, achten Andersartigkeit und unterstützen uns gegenseitig.

Die höchstmöglich vertretbare Qualität ist unser Standard. Wir geben unser Bestes, weil wir es für Gott tun. In unserer Arbeit streben wir nach Professionalität und Perfektion – jedoch tun wir dies als gute Haushalter Gottes stets in Abwägung der vorhandenen Ressourcen und nicht zum Selbstzweck.

Lernwilligkeit: Wer nicht lernen will, der entwickelt sich auch nicht weiter. Deshalb legen wir Wert darauf, unser Fachwissen zu erweitern. Doch das ist nicht alles. Als Menschen haben wir Ecken und Kanten und Reibungsflächen im alltäglichen Miteinander. Wir lassen uns in Frage stellen und stellen uns auch selbst in Frage, dann können wir uns auch auf diesem Gebiet entwickeln, denn Kritikfähigkeit will gelernt werden.

Biblische Leiterschaft: Jede Organisation braucht eine Struktur – auch VisioM. Eine Struktur kann dazu verleiten, dass sich Verhaltensweisen einschleifen, die den Zielen nicht dienen oder dass einzelne ihre Interessen durchsetzen. Deshalb leben wir bei VisioM Leitung im biblischen Sinne und achten darauf, dass Macht nicht ungeistlich ausgeübt oder gar missbraucht wird.

Transparenz: VisioM steht dafür, dass jeder nachvollziehen kann, was warum getan wird und wie Mittel eingesetzt werden. Denn alles, was wir haben, gehört Gott. Wir setzen die Ressourcen als gute Haushalter Gottes ein und nutzen sie für ihn und zum Bau seines Reiches.

Glaubenswerk VisioM: Wir leben im Vertrauen auf Gott von Spenden und nicht vom Verkauf unserer Produkte oder unseres Know-hows. Das bedeutet auch, dass wir unsere Medien nicht gegen einen festen Preis verkaufen, sondern sie gegen eine Spende abgeben. So kann jeder sie einsetzen – unabhängig vom eigenen Geldbeutel.

Untertitel verfügbar

Untertitel aktivieren
Untertitel-Sprache auswählen

VisioM e.V.

Berliner Str. 11
35398 Gießen

Tel. 06403 / 776 716-0
Fax 06403 / 776 716-9

info(at)VisioM.org
www.VisioM.org

Ihr Schnellkontakt zu VisioM

Schnellkontakt DE

Seite1
Schließen

Ihr Browser ist stark veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!