Kontakt

Glauben teilen

Foto: PaulShlykov, fotolia.de

Mit Fremden über den Glauben reden

Wenn Du mit Menschen über den Glauben ins Gespräch kommen möchtest, denen Du vermutlich nur einmal begegnest (z.B. in der Fußgängerzone oder unterwegs), kannst Du natürlich nicht erst eine längere Beziehung aufbauen. Deshalb kannst Du bei ihnen direkter über Gott ins Gespräch kommen.

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass es trotzdem wichtig ist, einen geeigneten Gesprächseinstieg zu wählen. Untenstehende Ideen helfen dabei. Außerdem ist es gut, dem Gegenüber auf einer persönlichen Ebene zu begegnen, denn dann fällt es ihm leichter, seine Gedanken und Fragen zu äußern. Seinem Gesprächspartner gut zuzuhören, sich ernsthaft für ihn zu interessieren und nicht nur selbst zu reden, sondern ihm Fragen zu stellen und auf seine Gedanken eingehen – das alles spielt dabei eine große Rolle. Stelle Dich mit Namen vor und wenn es passt, biete das „Du“ an. Das hilft dabei, auf eine persönlichere Gesprächsebene zu kommen.

  • Prayer for you: Auf Menschen in der Stadt zugehen und ihnen anbieten, für sie zu beten.
  • Gebetsstand auf dem Marktplatz
  • Umfrage in der Stadt machen, durch die man ins Gespräch kommen kann – z.B. Online-Umfrage von VisioM, Xee
    > Wichtig dabei ist, dass es sich wirklich um eine Umfrage handelt, da Leute oft nachfragen, welche Organisation dahintersteht.
    > Sage direkt am Anfang des Gespräches, dass Du Dich in der Umfrage dafür interessierst, was die Leute über Gott denken. Ansonsten könnten sie es als eine Mogelpackung wahrnehmen, wenn man erst am Ende des Gespräches auf den Glauben zu sprechen kommt.
  • Eine-Million-Euroschein weitergeben: Was würdest du für eine Million kaufen? Wie würde sich dein Leben verändern, wenn du eine Million Euro hättest?
  • Trucker-Bibel an Raststellen verteilen
  • „Couchgespräch“ auf dem Marktplatz mit Glücksrad, welches das Thema bestimmt
  • Ebay-Kleinanzeige: „Ich bete für Sie“
  • goCon-Videoclip mit Tablet zeigen, z.B. Mensch, geh dran
  • Projekt „Gemeinde unterwegs“
  • Aktion Neuanschluss
  • Business for Jesus
  • Mitfahrer bei Blablacar suchen und für ein gutes Gespräch beten
  • Wandern mit Gästen
  • Xee: Gesprächsleitfaden u.a. mit der Zufriedenheits-Skala
  • Schatzsuche im Erntefeld: Gott im Vorfeld bitten, dass er eine bestimmte Person oder Hinweise/Merkmale für eine bestimmte Person zeigt, auf die man zugehen soll.

Untertitel verfügbar

Untertitel aktivieren
Untertitel-Sprache auswählen

VisioM e.V.

Berliner Str. 11
35398 Gießen

Tel. 06403 / 776 716-0
Fax 06403 / 776 716-9

info(at)VisioM.org
www.VisioM.org

Ihr Schnellkontakt zu VisioM

Schnellkontakt DE

Seite1
Schließen

Ihr Browser ist stark veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!